Ich habe den Ba…

Ich habe den Band 20 000 leages under the sea by Jules Verne genommen, ein später Rückblick auf die Utopien der technischen Zivilisation des vorvergangenen Jahrhunderts. Wie James Bonds Goldfinger in der Kommandozentrale unter dem Meer.

Interaktiom am Zeitschriftenstand war, ein Tourist aus Kanada fragt nach einer Münze für den Münzfernsprecher, der Onkel war gestorben und er wollte die Tante anrufen. Heikel werden Bestattungsriten nach islamischen Ritus, der Leichnam nicht nach Iran oder Syrien überführt werden kann, die Einäscherung haram ist. 

Man kann das Einbinden in ein Leinentuch und die Beisetzung im Armengrab mit einer Holztafel mit den Lebensdaten wünschen zur Bestimmung durch die Witwe.

Ich möchte bei meinen Büchern bleiben.

Advertisements
Kurzmitteilung | Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s