Der Umzug des Altersgenossenvereins 1963 zum 50er Fest

Der Umzug des Altersgenossenvereins 1963 zum 50er Fest hat begeonnen, es gab das Knälle und das Posaunentrio vom Turm des Johannisturmes und einen Umzug, leider stand zum Umzug ein Familienmitglied aus beruflichen Gründen nicht zu Verfügung, Europa eröffnete die Reise- und Beschäftigungsmöglichkeiten und es dürfte für technische Spezialisten leichter sein Europa und die USA zum Beschäftigungsort zu wählen als die Sprachwissenschaften und die Philologen es wünschen, es bleibt eine Distanz. So eröffnet Yomiuri Shimbun die Regierung Japans und ein Konsortium planen eine Beschleunigeranlage in den Bergen, die ITER und LHP ablösen soll und die Kosten werden knapp auf 7 Milliarden € geschätzt, als ob die Milliardengräber des CERN und der EU nicht ausgelastet wären, man bringt ein Computergrafik in den Druck. 

Nun ist bei technischen Geräten meist die Betriebsanleitung so wichtig wie die Instruktion und somit die Erklärung der Sprache theoretisch müsste sich die Erklärung einer Honda wie eines Toyota von einem Iter unterscheiden oder eben die Strukturplanung ob von einer Anlage zwei oder drei benötigt werden oder ob die Potentialität vor der aktuellen Performance in den Vordergrund gerückt werden soll, für die Traditionalisten wird die Posaune klingen wenn die Lippen geschürzt werden und geblasen wird, der Ton lässt sich subjektiv beschreiben sollte einer nach dem Fünfziger Fest zum sechziger Fest sagen, 2013 habe es kräftiger geklungen, feststellen lässt es sich mit einem Phonwmeter, es wäre dann objektiv, subjektiv ist, es sagt jemand, er habe das Lied vom Alois gehört und für blöd gefunden, dies gilt dann als Geschmacksurteil, da sich die Objektivität nicht feststellen lässt, es gibt keinen Super Alois selbst wenn Dr. Bläse noch am Samstag über den Marktplatz rennt, die objektive Wirkung einer Marke und des Markenzeichens lässt sich auch nicht festlegen, es sei denn Dr. Bläse setzt ein Gebläse an ein Susaphon, kleiner Scherz, es soll heißen, die inkrementale Entwicklung einer objektiven Gegebenheit bringt wenig wenn die manuelle und orale Steuerung der Sequenz vorangehen soll, nur John Cage kann Aloisius rückwärts spielen, es guten Grund ist die Melodie mit Kadenzen versehen, wir schätzen zum Feiertag nich slawisch moll, Sofia Gubadulina kann mangels Instrumenten nicht vom Johannisturm spielen jedoch auf der Münsterorgel, die Sequenz der Abfolge fehlt.
Wozu braucht dann Japan einen Beschleuniger wenn die Reaktoren explodiert sind, wozu bruacht es Rechtswissenschaft und wozu die Sprachwissenschaft und lohnt es sich in Japanologie und Koreanistik zu investieren, eben jetzt, nachdem ein Schaden eingetreten ist, jetzt nachdem die Landesregierung wieder aus Fukushima zurück ist und zudem ein kleines Erfahrungsbuch vorliegt, was braucht es als Gebrauchsanweisung für die Welt und zwar so wie es sein soll und nicht wie es werden soll, 1961 gab es Atomtests und die Berliner Mauer, Atomtests wurden nicht so exakt gezählt weil es eben einen kleineren Bruder so wie heute ein Kind im Kinderwagen gab, es sagt jetzt nichts über Musik, es sagt für uns wenig über 2063 weil wir es nicht ermessen können und es sagt wenig über ZF und die Busproduktion und die Busbetriebe und warum über die Preiserhöhung von 20 Centavos beinahe der Bürgerkrieg ausbricht, es ist ein Fünftel eines Real, rech

Advertisements
Kurzmitteilung | Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s