Monatsarchiv: November 2013

Eckpunkte einer Asienstrategie sind die Anknüpfungen im Bildungssystem Frankreichs, es gibt die B1 Kurse und Prüfungen und ich setze es dem Übergang zur gymnasialen Oberstufe gleich, danach folgt die Leistungskursphase und das Abitur mit G12 und G13 nach Wunsch wie … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Wir haben die Basis bei Guiwang Cebu City eingebunden, erstaunlich daß Fachwerkgebäude das Erdbeben und den Sturm gut überstanden haben, nun werden rethorisch die Opferzahlen nach unten korrigiert was jedoch niemand nachprüfen kann und es ist die Lehre aus dem … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Manila

Die Soforthilfe zu den Philippinen war etwas erleichtert durch die Tatsache, daß eine halb beladene Maschine der Lufthansa in Frankfurt zur Maintenance nach Manila geflogen werden sollte, Begründung für den Leerflug war keine jedoch wurde LH 9022 mit Decken beladen … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Ein völlig verregneter Sonntagmorgen in Tübingen, es gab die FAS im Bahnhof umsonst, der Shop hat erst später geöffnet und für CNN und ARD war die Berichterstattung zu Taifun Yolanta im Vordergrund, Hilfe wurde zugesagt jedoch es gibt einesteils den … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Man ist etwas in die Sprachfalle getappt denn nunmehr beginnt die Christliche Friedensbewegung gewisse Zustimmung zu Obamas Nuklearabrüstung zu erklären so wie er auf dem Thema bestand in der Rede in Berlin bezog er sich auf die Dekommissionierung von alten … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Nun ist die Erklärung von Snowden und Ströbele in wordpress danach gedruckt und gescannt inhaltlich etwas dünn, der Fall hat sich inhaltlich so verschoben, daß durch den tatsächlichen Aufenthalt das Recht Russlands gilt und man hat mit dem Fall der … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Das Treffen von Christian Ströbele und Edward Snowden in Moskau war ein Coup der Außenpolitik wobei Ströbele im Bundestag ein Mandat vertritt und bei Bundestagspräsident Lammert eine Dienstreise für zwei Tage beantragen musste bei Kosten des Fluges von 300 Euro … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen