Wir haben die Basis bei Guiwang Cebu City eingebunden, erstaunlich daß Fachwerkgebäude das Erdbeben und den Sturm gut überstanden haben, nun werden rethorisch die Opferzahlen nach unten korrigiert was jedoch niemand nachprüfen kann und es ist die Lehre aus dem Erdbeben bei Haiti, die Peacekeeper aus Nepal schleppten Cholera ein und es verbreitete sich über bakterielle Infektion, es wird daher zunächst Holzvorräte reduziert durch Raubbau und Wildwuchs und Wasser akzeptabler Reinheitsstufe sowie die Erhitzung von Fleisch und Gemüsen auf 100 Grad durch kochendes Wasser bedürfen, Bakterien die 100 Grad überleben, neues Problem.

Wir sind mit den Basen in der Metroregion auf Flughäfen sowie einen Hafen für einen Trimaran angewiesen.

Für die Phillipinen ist typisch das spanische Landschwein, zu beraten ist zur allgemeinen Hygiene.  

Für die Sprachhistorie ist neben Spanisch nun tagalog sowie Englisch als Umgangssprache festzustellen.
Die Zugehörigkeit von Benigno Aquino zu einer Familie der Opposition mit Ausbildung in den USA macht sich deutlich.

Advertisements
Kurzmitteilung | Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s