31. August 2015

32 Jahre seit dem 1. September in Mutlangen soll den 76. Jahrestag des Kriegsbeginns mit dem Überfall auf Polen erinnern, man hatte zunächst die Skizze Günter Grass über das Hauptpostamt in Danzig jedoch das Dilemma ist Formate wie Fotopostkarten und Lehraufsätze lagen vor, Grass und Böll erzählten aus der Erinnerung so wie Theo Sommer in der Zeit eine Lageskizze in der Zeit druckte, es ist das Dorf von Artefakten überlagert wie etwa Barbara Klemm von der FAZ mit Nikon F und Kodachrome zur Redaktion der FAZ nach dem Fotopulk eilte ist der Redaktion zu danken, die Einschätzungen von Zeit und Faz sowie Habermas am Pult haben uns begleitet, die F Serie waren guten Kameras.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s