Pressekonferenz mit Ministerpräsident Kretschmann und Innenminister Strobl um 15.15 im Feuerwehrhaus Prediger, es geht um die Hinterbliebenversorgung, wie bekannt erhält die Landtagspräsidentin Muhar Ara ein Grundgehalt von 8000 € und eine Funktionszulage von 9000 Euro plus Fahrer und Dienstwagen, durch Planungsfehler entstand eine Gefahrensituation durch Hochwasser durch Anil S. der von Intersport Schoell kommende und auf einen Kleinkraftwagen im Wasser sitzenden Anil dadurch zu retten versuchte, daß er zum Brustgurt ein Seil befestigte, das 30 Feuerwehrleute der Gruppe Straßdorf aus den Fingern und Fäusten glitt als Gerhard Schlenker 38 nach Anil S. im Sog des strömenden Wasser versank.

Wir berechnen eine Hinterbliebenenrente von 17 000 Euro zu 50 % ergibt 8500 € für Witwe, Sohn und Tochter zu Lasten der Staatskasse.

Es ist leider unerklärlich, daß Hochwasser mit dem Wasserspiegel von 6 Metern bis 7 Metern zwei Meter unter der Markierung vom 7. Juli 1912 lag,

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s