Journalistische Kurzkommentierungen sind zulässig als Zusammenfassung von Fakten zu einer Kurzgeschichte somit sind für Fälle wie Würzburg Treuchtlingen, München Olympiazentrum und Reutlingen Omnibusbahnhof die Überprüfung von Fakten die Amtspflicht eines Ermittlungsrichters, es kommt dann zu publizierten Artikeln das Hintergrundwissen und es kann wie in Reutlingen die Ortskenntnis kommen jedoch sind zu einer redaktionellen Kompilage Kolportage die Kombintation von Shutterstock und Exklusiv gekauftes Material, das dem Ermittlungsrichter vorenthalten wird weil es nicht bezahlt sondern beschlagnahmt wird und der Kompilierung Shutterstock zu Kommentar als Resumee zu Kommentaren die kreierten Formate in der Presserechtspflicht des Content Providers und Seitenanbieters.

Ich kann angeben am Omnibusbahnhof gewartet und eine Kamera für Architekturaufnahmen benutzt zu haben wir haben jedoch nicht die Absicht für Agenturmaterial neue Kontexte zu erstellen.

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s