Wir geraten in eine Reihe von Konsequenzen als die Gymnasialzeit um ein Jahr verkürzt wurde sind die Zahlen eingeschriebener Studenten in Tübingen um 2000 in die Höhe gegangen, der Wohnungsmarkt ist eine Boomphase von 1871 bis 1914 mit der Zonierung des Preußischen Baugesetzes gefolgt danach sind 28 Meter Traufhöhe zulässig unter der Stiftskirche, es gab jedoch ein Prestigeprojekt eines Plattenbaus als Konzertsaal, das mit 200 Millionen Verlust scheiterte somit sind Substanz und Intention nicht kompatibel es sind jedoch auch konzertante Musik zum Genuß zum aktivistischen Do it yourself ein Gegensatz damit fand sich weder ein Investor noch ein Zwischenmieter bis an der Stelle die Spekulationsruine entfernt wurde und neu ein IBIS Styles Hotel mit sieben Stockwerken kam, es ist bezugsfertig, für Studenten ist eine Nacht mit 70 Euro für den Monat 2100 Euro zu teuer, daher sind die 2000 Studenten in der Stadt verteilt sofern sie keine Bleibe finden im Elternhaus oder die Studienzulassung zurückgeben und damit nicht die Präsenzuniversität sondern die Pendeluniversität und Selbststudium bevorzugen, es sind Nebenjobs denkbar, im Bereich Übersetzer und Pre Press jedoch teuer für die Datenübertragung nach München weil Pre Press immer noch eine sehr teure Rotation erfordert, Arvato in Estland und Bonnier in München sowie Ulm Ebner erfordern sehr gutes Pre Press, daher können Studenten selten die Investitionen tragen, es gibt keine Verleger, die auf Erfolg abonniert sind.

Durch diese Knappheit, die Finanzkrise hieß sind für Tübingen und Reutlingen 120 000 Anwohner und Beschäftigte gegangen, wir haben nicht erlebt, daß eine Gründung erfolgreich war, hier sind Hewlett Packard Elitebooks für 235 Euro im Angebot für Studenten, die geringe Einkommen haben und vorlegen eines Ergebnisses ist zuerst die Druckvorlage, Rezension sofern sie im Universitätssystem erfolgt und Markterfolg ergeben sich nicht.

 

 

 

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s