Heute findet in Berlin eine Bundesversammlung statt, es ist ein Verfassungsorgan zur Wahl eines Bundespräsidenten, ich nehme an jeder Bundestagsabgeordnete hat das Recht einen Stellvertreter zu nominieren der den Auftrag annehmen muß somit nach dem Proporz von CDU, CSU, SPD, Grünen und Linke nach der Zahl der aktuellen Mandate kommt ein Stellvertreter dazu, die in doppelter Anzahl der Vertreter durch geheime Stimmabgabe eine Bundespräsidenten wählen, es gilt die absolute Mehrheit und bei weiteren Wahlgängen die relative Mehrheit.

Frank Walter Steinmeier ist nominiert, Christoph Butterwegge, Alexander Holdt Sonneborn damit ist nach der Berichterstattung gegeben falls Steinmeier annimmt ist er der neue Bundespräsident und ist vom scheidenden Joachim Gauck zu vereidigen, der damit abtritt.

Es werden 1260 Namen verlesen, die bis 14.00 eine Stimmkarte einwerfen, wenn gezählt ist findet um 15.30 ein Empfang des Bundestagspräsidenten statt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s