An Incident

Dienstag Nachmittag auf der Rückfahrt von der Vorderen Schmiedgasse über Stauferklinik eine junge Frau mit Kopftuch und einem kleinen Kind fragt nach der Stauferklinik, es sei vor einer Stunde ein Kind geboren und die Mutter in spe vom Storchmobil abgeholt, sie will in die Mutter Kind Abteilung.

Die qualifizierte Medizinausbildung findet in der Universitätsstadt Tübingen statt, es wird in der CHE dem Hochschulranking erfasst und die Fakultät für Medizin im Kleinen Senat zwischen den Dekanen geleitet wozu ein Ärztlicher Direktor den Kliniken vorsteht und selbst operiert, erst ab dem Praktischen Jahr im Klinikum nach dem Hammerexamen wird in Akademischen Lehrkrankenhäusern praktiziert, das Ostalbklinikum sowie die Stauferklinik sind der Universität Ulm zugeordnet.

Patienten haben Zugang,unklar ist wieso Angehörige nicht im Storchmobil mitgenommen oder mit einer Fahrkarte für RBS Regionalbus Stuttgart ausgestattet sind und natürlich wie ein kleines Kind drei Kilometer laufen soll, jedenfalls ich wünsche der Angehörigen sowie der Dreijährigen wie dem Neugeborenen alles Gute selbst wenn selbst praktizierende Hebammen für die Praxishaftpflichtversicherung der Landwirtschaftlich Münster an der Stiftskirche in Tübingen am Holzmarkt den Infostand aufgestellt haben, es kann von einer Zahl von 1 000 000 Neuankömmlingen ausgegangen werden von denen viele noch Kinder sind oder Kinder erwarten, der Beginn eines jungen Lebens ist immer ein besonderes Ereignis.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s